Eine optimale Ernährung verlängert das Leben und beugt Krankheiten aktiv vor

Hunde, die ihre erste Lebenshälfte überschritten haben, werden in der Tiermedizin als „Senioren“ bezeichnet. Bei kleinen Rassen bis 10kg beginnt der Alterungsprozess mit 8 Jahren, während mittelgroße Hunde bereits ab dem 7. Lebensjahr in die Phase eintreten. Große Hunde ab 26kg altern bereits ab dem 5. Lebensjahr. Eins haben alle Rasse gemein: der Alterungsprozess macht sich anfangs äußerlich nicht bemerkbar. Doch im Körper finden bereits Veränderungen statt, die sich auf die Leistungs- und Reaktionsfähigkeit von Zellen und Organen auswirken. Erstes Ziel einer optimalen Ernährung ist es, die Lebensspanne zu verlängern und Krankheiten aktiv vorzubeugen. Eine frühzeitige Umstellung auf ein spezielles Seniorfutter wie MERAVITAL SENIOR hilft, die Alterungsprozesse zu verzögern und altersbedingten Krankheiten wie Demenz, Nierenschwäche, Gelenkproblemen und Verlust der Sehkraft vorzubeugen.

Was ist das Besondere an SENIOR Trockenfutter?

MERAVITAL SENIOR ist ein von Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickeltes Premium Trockenfutter, das optimal an die Bedürfnisse Ihres älteren Hundes angepasst ist. Es wurde durch einen gezielten Einsatz funktionaler Inhaltsstoffe optimal auf die unterschiedlichen Einsatzbereiche abgestimmt. Mit MERAVITAL SENIOR versorgen Sie Ihren Hund mit allem, was er für ein gesundes Leben benötigt. Begeistern Sie Ihren treuen Vierbeiner mit einem hohen schmackhaften Frischfleischanteil von leckerem Huhn! Exotische Süßkartoffeln und gesundes Lachsöl runden den vorzüglichen Geschmack ab. Bei der Herstellung verzichten wir ganz bewusst auf den Einsatz von Getreide, wodurch sich MERAVITAL SENIOR besonders für sensible Hunde eignet und hoch verdaulich ist.
MERAVITAL SENIOR ist mit Docosahexaensäure (DHA) angereichert, da Studien Anhaltspunkte dafür geben, dass DHA Demenzerkrankungen vorbeugen kann. Flohsamenschalen fördern eine geregelte Verdauung. Natürliche Antioxidantien wie Vitamin C, Vitamin E, beta-Carotin und Selen wirken als Zellschutz vor freien Radikalen. Grüner Tee, Lutein, Vitamin A, C, E und B2 fördern durch ihre antioxidative Wirkung den Erhalt der Sehkraft. Ein angepasster Phosphorgehalt entlastet die Nieren und beugt einer Nierenschwäche vor. Glucosamin und Chondroitinsulfat stellen wichtige Bausteine des Gelenkknorpels dar und schützen die alternden Gelenke vor übermäßigem Verschleiß.